Unidirektionales, magnetfeldfestes Lager


OneWay Mx

Das OneWay-System gehört zur Klasse der Radialkugelkupplungen. Es handelt sich um einen Klemmkupplungstyp. Das OneWay-Unidirektionallager kommt typischerweise im automatischen Aufzugssystem zur Anwendung und erfüllt die Funktion des Wenders.

Um die bewährten Vorteile des OneWay-Kugellagers unter allen Umständen zu bewahren, hat MPS das OneWay Mx-Unidirektionallager entwickelt und patentiert. Wie? Indem neue antimagnetische Materialien verwendet wurden, die die Sensibilität des OneWay-Lagers gegenüber Magnetfeldern stark reduzieren.

Patent angemeldet: Nr. EP1134626A1

Vorteile

  • Miniaturisiertes Freilaufsystem
  • Antimagnetisch / amagnetisch
  • Sehr geringer Platzbedarf
  • Minimaler Leergangwinkel
  • Hohe Belastbarkeit
  • Minimales Axialspiel
  • Schmierungsfreies System

Download

  • Produktblatt – OneWay
    PDF
  • SSC-Veröffentlichung – OneWay
    PDF
  • Produktblatt – OneWay Mx
    PDF

Unidirektionales, magnetfeldfestes Lager OneWay Mx
Unidirektionales, magnetfeldfestes Lager OneWay Mx
Unidirektionales Lager OneWay Mx
Unidirektionales Lager OneWay Mx

Alles für die Entwicklung Ihres unidirektionalen Miniaturlagers

Sie möchten Ihre Lösung anhand der Besonderheiten Ihrer Konstruktion auf Basis des OneWay-Lagers entwickeln? Um unserem Konzeptionsprozess zu folgen, können Sie zum nächsten Schritt übergehen und sich die verschiedenen Versionen unserer unidirektionalen Miniaturlager ansehen. 


Ein Team, das auf Ihre Anliegen eingeht

Die Suche unserer Kunden nach Möglichkeiten, die Leistungen herkömmlicher Wender im Uhrenbau zu verbessern, hat unsere Ingenieure motiviert, das innovative und magnetfeldfeste Unidirektionallager OneWay Mx zu entwickeln.

Es ist heute weit verbreitet und hat seine Zuverlässigkeit in mehr als zehn Jahren nachgewiesen.



Diese Website verwendet Cookies, damit ihre ordnungsgemäße Funktion gewährleistet ist. Durch Weitersurfen erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.