Fräser zum Ausformen der Position der künftigen Pfanne


Fräser

Seit 1988 liefert MPS Precimed Original-Fräser für Anwendungen in der Orthopädie. Der Hüftgelenkspfannenfräser wird in der Hüft-Totalarthroplastik oder ersatzweise zur Vorbereitung der Hüftgelenkspfanne für die Aufnahme der Ersatzbeschichtung verwendet.

Im Hinblick auf effiziente Prozesse ist dieses Produktdesign innovativ. Die Kreuz-Bauweise hat es erstmals ermöglicht, einen Universal-Fräserhalter für alle Fräsergrößen zu integrieren. Die Standardfräser sind in einer Reihe von Größen erhältlich, die in 1-mm-Schritten von 36 mm bis 80 mm reichen.

Sonderfräser sind auf Anfrage erhältlich - zögern Sie nicht, Ihre Anfrage an uns zu richten

Merkmale

  • Die Kreuz-Bauweise ermöglicht verschiedene Kombinationen von Fräserhaltern und Fräsern
  • Perfekt kugelförmiges und präzises Fräsen der Gelenkpfanne
  • Qualität und Erhaltung einer perfekten Kugelform nach Gebrauch durch kreuzförmig verschweißte Radialstäbe
  • Fräser-Schnellkupplung, sicher und leicht zu bedienen
  • Halbkugelfräser werden in 1-mm-Schritten mit Durchmessern von 36 mm bis 80 mm geliefert
  • Leichte Reinigung vor der Sterilisation
  • Sonderabmessungen auf Anfrage

Download

  • Produktdatenblatt – Fräser
    PDF
  • Bedienungsanleitung – Fräser
    PDF
  • Produktbroschüre
    PDF



Diese Website verwendet Cookies, damit ihre ordnungsgemäße Funktion gewährleistet ist. Durch Weitersurfen erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.