Pfanneneinschläger für einen weniger invasiven chirurgischen Eingriff


Einschläger

Der gekröpfte Einschläger oder Pfannenhalter ermöglicht ein kontrolliertes Positionieren und Einschlagen von Gelenkpfannen durch kleine Einschnitte und somit einen weniger invasiven chirurgischen Eingriff.

Der einzigartige Verriegelungsmechanismus ermöglicht eine präzise Positionierung der Gelenkpfanne während des Einschlagens. Die Drehung der Gelenkpfanne ist fixiert, sobald diese eingerastet ist.

Merkmale

  • Kupplung mit jeder Art von Pfannenverbindung erhältlich, anpassbar an die Pfanne des Kunden
  • Die Schlagbelastung wirkt in einer Linie auf die Hüftgelenkspfanne, daher keine Traktion auf die Kardangelenkwelle
  • Fernausrichtung der Pfanne vor dem Anziehen für eine korrekte Positionierung der Schraube, Verriegelungsmechanismus für eine präzise Positionierung der Huftpfanne während des Schlages zur Vermeidung einer Drehung der Pfanne nach dem Einrasten
  • Auszuführender Entwurf
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten zur Anpassung an das Gewindeprofil, den Durchmesser oder die Fase der Pfanne

Download

  • Produktdatenblatt – Einschläger
    PDF
  • Bedienungsanleitung – Einschläger
    PDF
  • Produktbroschüre
    PDF



Diese Website verwendet Cookies, damit ihre ordnungsgemäße Funktion gewährleistet ist. Durch Weitersurfen erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.